Im Rahmen der "Schultüten-Aktion" der Bäuerinnen wurden den Kindern regionale

Lebensmittel schmackhaft gemacht. Sie erhielten Informationen über Viehhaltung, Qualitätssiegel und die Ernährungspyramide.

Zum Abschluss gab es eine gesunde Jause mit Produkten aus Feld und Garten vor dem Haus.

 

Oktober 2017